Unsicherheit beim Kauf eines Elektro oder Hybridfahrzeuges

2021 war jedes vierte ausgelieferte Auto entweder ein reiner Stromer oder ein Hybrid. Nicht zu vernachlässigen ist, dass dieser Anteil erheblich (mittels Fördersummen) subventioniert wurde. Es gab bis zu 9000 Euro für reine Stromer und 4500 Euro für Hybridfahrzeuge.

Was passiert im Jahr 2023?

Zu bedenken ist, dass die Fördersumme aus zwei Teilen besteht. Der sogenannte Umweltbonus, dieser ist bis Ende 2025 angesetzt und der Innovationsprämie, diese läuft Ende des Jahres vielleicht (man weiß es nicht) aus. Wenn Teile der Fördersumme im nächsten Jahr wegfallen, wird beispielsweise eine Leasingrate schnell unattraktiv. Die Lieferzeiten erstrecken sich bei manchen Modellen teilweise jetzt schon bis Ende 2023. Bei einer solch unsicheren Förderungslage, kann es für zukünftige Hybrid- oder Elektroautobesitzer schon einmal eine schlaflose Nacht geben.

Momentan arbeitet die Regierung an einem neuem Förderkonzept. Sobald es Neuigkeiten gibt, halten wir euch auf dem laufenden.