McDonalds kündigt Ausbau des Lade-Services an

Dass McDonalds an manchen Standorten ein kostenloses Ladenetz zur Verfügung stellt, ist bekannt. Momentan bietet McDonalds an 40 Standorten die Möglichkeit an, mit bis zu 150 kW zu laden. Dies soll Berichten zufolge bis 2025 auf alle Filialen, welche einen McDrive besitzen ausgebaut werden. 2021 sollen bereits weitere 200 Standorte mit einer Lade-Infrastruktur zur Verfügung stehen.

Ob McDonalds die Ladungen zünftig in Rechnung stellen will, oder ob es kostenlos bleibt, ist aktuell noch unklar.

Klar ist jedenfalls, dass McDonalds, wie auch DM, Aldi oder Lidl, den Trend der Elektromobilität mitgehen möchte.